• nl
  • en
  • de
  • fr
PLAN KEUKENS

Omas Rhabarberkompott

Omas Rhabarberkompott

Rhabarber ist gerade omnipräsent. Es ist eine von vielen vergessenen Gemüsesorten, die vor kurzem wieder entdeckt wurde. Nach diesem Rezept für Omas Rhabarberkompott werden Sie sich die Finger lecken. 

ZUTATEN: 
800 g Rhabarber 
Saft von einer halben Apfelsine 
Zimtstange 
100 g Zucker 
1 Schuss Weißwein 

ZUBEREITUNG: 
Rhabarber abspülen und harte Enden entfernen. Schneiden Sie die Stangen in schräge Stücke. 
Geben Sie den Rhabarber zusammen mit dem Zucker und der Zimtstange in eine Bratpfanne und bringen Sie alles zum Kochen. 
Geben Sie anschließend den Apfelsinensaft und den Schuss Weißwein hinzu. 
Lassen Sie das Ganze etwa 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln, bis der Rhabarber zu Mus gekocht ist. 
Lassen Sie es dann in einem Einmachglas im Kühlschrank abkühlen. 

TIPP: 
Auch als Tortenfüllung geeignet.